Skip to content

Geschäftsprozesse als Black Box (Teil 2)

August 25, 2011

Geschäftsprozesse als Black Box zu betrachten hat sich in unserem Process TestLab sehr bewährt. Einige Vorteile dieser Betrachtungsweise haben wir im ersten Teil dieses Beitrags erläutert. Heute geht es um einige Eigenschaften der Black Box.

Unabhängig vom Fachgebiet, in dem der Black Box-Ansatz Verwendung findet, wird eine Black Box immer durch ihr von außen beobachtbares Verhalten beschrieben. Betrachten wir eine Prozess-Black Box als Beispiel.

BlackBox2

Wir nehmen an, dass der Prozess pro Tag 100 Vorgänge zu bearbeiten habe, die an Tor 1 – dem Eingang – “angeliefert” werden. Die Verarbeitung erfolgt auf eine für uns unbekannte Art und Weise innerhalb der Black Box. Wir stellen fest, dass die Vorgänge zu einem bestimmten Prozentsatz an Tor 2 oder an Tor 3 – den beiden Ausgängen der Black Box – auftauchen. Zur Beschreibung dieses Sachverhaltes definieren wir einen Übertragungsfaktor, den wir aus dem Verhältnis der Zahl der Vorgänge am Ausgang zum Eingang definieren, also

Übertragungsfaktor F ( 1 –> 2) = Zahl Vorgänge an Tor 2 / Zahl Vorgänge an Tor 1

Nehmen wir an, dass an Tor 2 die genehmigten Vorgänge und an Tor 3 die abgelehnten Vorgänge ankommen. Wenn im Mittel 80 von 100 Vorgängen genehmigt werden, ergibt sich

Übertragungsfaktor F ( 1 –> 2) = 80% = 0,8

Übertragungsfaktor F (1 –> 3) = 20% = 0,2

Die Übertragungsfaktoren für alle Tore müssen sich zu 1 addieren. Andernfalls gehen innerhalb der Black Box Vorgänge (=Instanzen) verloren, d. h. ein weiteres Ausgangstor wurde übersehen.

Im nächsten Teil betrachten wir, wie sich ein Prozess aus mehreren schwarzen Kästen zusammensetzen lässt.

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s