Skip to content

Wenn man den Kunden die Qualitätssicherung überlässt…

September 6, 2011

…kann es sehr teuer werden. Wie die englische Ausgabe des CIO Magazins berichtet, hat der englische Telekommunikationsanbieter TalkTalk von der Regulierungsbehörde eine Strafe von 3 Millionen Pfund aufgebrummt bekommen. Der Grund: Fehler im Billing-Prozess, die zu falschen Rechnungen bei über 65.000 Kunden geführt haben. Obwohl die Probleme seit längerer Zeit bekannt sind, berichtet TalkTalk derzeit nur von ‘erheblichen Fortschritten’ bei der Lösung und dass bereits seit letzten Jahr Prozesse und Systeme besser aufeinander abgestimmt werden.

Wie sich eine solche Situation mit Hilfe einer konsequenten Prozessvalidierung vermeiden lässt, erfahren Sie im Process TestLab.

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s