Skip to content

Workshop BPM u. Prozessqualität am 17.11.2011 in Hamburg

November 10, 2011

hamburg-wappenAm Donnerstag, 17.11.2011 führt das Process TestLab in Hamburg auf Einladung des Expertenkreises BPM der Gesellschaft für Organisation einen Workshop über Prozessqualität durch. Plätze sind limitiert und anscheinend nur noch wenige verfügbar, bei Interesse also schnell mit u.g. Ansprechpartner in Verbindung setzen!

Einladung:

Hiermit laden wir Sie herzlich ein zur letzten Abendveranstaltung des gfo Expertenkreises BPM in diesem Jahr.

Titel: Prozessqualität, der versteckte Hebel zur Kosten- und Risikominimierung

Datum:   Do. 17. November 2011, 17:00 bis ca. 20:30 Uhr 
Ort:         Acando GmbH, Millerntorplatz 1, 20359 Hamburg

Agenda:          

1.

Kurzvorstellung der gfo
und des BPM-Netzwerkes

Jörg Rodenhagen, gfo Expertenkreis BPM
Manfred Gärtner, BPM-Netzwerk

2.

Workshop: Prozessqualität, der versteckte Hebel zur Kosten- und Risikominimierung

Thomas J. Olbrich und
Dr. Norbert Kaiser,
taraneon Process TestLab

3.

Networking und Ausklang

Alle

Abstract:
Unternehmen in Europa investieren jährlich 6 Mrd. Euro in Prozessverbesserungsmaßnahmen – aber nur 20% der Maßnahmen erreichen ihre Ziele in der vorgesehenen Zeit. Fachliche und logische Fehler werden zu spät erkannt, negative Auswirkungen auf andere Prozesse erst im Betrieb deutlich … all dies führt zu unnötigen Change Request und Überarbeitungen, die nicht nur aufwändig sind, sondern auch Fertigstellungstermine immer weiter hinauszögern.

In diesem Workshop möchten wir nach einer kurzen Einführung in das Thema der Prozessqualität gemeinsam mit den Teilnehmern Ansätze erarbeiten, wie Prozessfehler frühzeitig identifiziert werden können. Hierzu nutzen wir u.a. Erfahrungen aus der praktischen Arbeit des Process TestLab.

Zur organisatorischen Gestaltung der Veranstaltung bitte ich um Ihre verbindliche Anmeldung bis einschließlich So. 13.11.2011 an joerg.rodenhagen@acando.de.

Aufgrund der limitierten Raumkapazität ist das Kontingent für die Mitglieder und Freunde des gfo Expertenkreises BPM auf 20 Plätze begrenzt, das BPM-Netzwerk hat ein eigenes Kontingent. Es gilt first come – first serve.
Ich freue mich auf einen interessanten Vortrag incl. Workshop, aktive Diskussionen sowie auf ein erfolgreiches Networking.

Mit besten Grüßen,
Jörg Rodenhagen
gfo Expertenkreis BPM

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s